the harry potter trio
Photobucket
Allgemeine Daten:
Deutscher Titel:Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Originaltitel:Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Produktionsland: Usa, Großbritanien
Erscheinungsjahr:2004
Länge:136 Min.
Regie: Alfonso Cuarón
Drehbuch: Steve Kloves, J.K. Rowling
Produktion: Chris Columbus, David Heyman, Mark Radcliffe
Musik: John Williams
Kamera: Michael Seresin
Schnitt: Steven Weisberg
 
 
Andere Daten: 
-spielte weltweit mehr als 789 Mio. Dollar ein.
-Auf der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten belegt er platz 19.
-Er wurde für 2 Oskars nominiert, einmal beste Musik und dann noch beste Visuelle Effekte.
-Nach den Dreharbeiten des 2 Films starb der Darsteller des Albus Dumbledore Richard Harris und deshalb spielte ab diesem Teil Michael Gambon die Rolle des Dumbledore.
 
Inhalt:
Als der inzwischen dreizehnjährige Harry Potter die dritte Klasse von Hogwarts besucht, wird die Zauberschule streng bewacht, denn Sirius Black, der Gefangene von Askaban, ist ausgebrochen, und es heißt, dass er Harry Potter nach dem Leben trachtet. Als Harry Potter und Hermine einen schwarzen Hund verfolgen, der ihren gemeinsamen Schulfreund Ron verschleppt hat, treffen sie in der Heulenden Hütte auf Sirius Black
 
Kritik:

„Furioser Fantasy-Abenteuerfilm, in der das Unschuldig-Spielerische der bisherigen Adaptionen deutlich einer "erwachseneren" Bedrohung weicht, dem der tricktechnisch versierte Film mit einem philosophischen Spiel um die Relativität von Wahrnehmungen und Wahrheit sowie dem virtuosen Umgang mit Licht und Dunkelheit, Raum und Zeit Rechnung trägt.“

Lexikon des Internationalen Films

Eigene Meinung:

Auch wieder ein toller Harry Potter Film, jedoch nicht mein Lieblnigsteil der Reihe. Aber Remus kommt zum ersten Mal vor ,was ich total toll finde und auch Sirius kommt endlich

Design/Code
Navigation
Startseite The Trio Filme Bücher Media site Online
Credits
Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de